Beste Mannschaft beim Kaefer-Trophy-Cup

Berufsorientierung sportlich

 

Nachdem unsere Schule bereits in den beiden Vorjahren (2017 und 2018) als „beste Mixed-Mannschaft“ den Titel zunächst gewinnen und imFolgejahr verteidigen konnte, hatten wir uns in diesem Jahr zum Ziel gesetzt, mit einer Beachvolleyball- und Fußballmannschaft anzutreten und zu gewinnen.

 

Unsere Fußballmannschaft hat sich gegen alle anderen Mannschaften durchgesetzt und damit den größten Pokal sowie den Titel „beste Mannschaft“ erstmalig für unsere Schule erkämpft.

 

Bis auf ein Unentschieden haben unsere Jungs alle Spiele für sich entscheiden können. Nach dem spannenden Finale konnten unsere Jungs den Pokal in Empfang nehmen.

 

Die Beachvolleyballmannschaft konnte sich nach einer perfekten Vorrunde (alle Spiele gewonnen, 7 von 8 Sätzen sogar ohne Gegenpunkte!) den 2. Platz sichern.

 

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner-Klasse 9.2! J

 

Aber nicht nur sportlich gesehen war der Tag ein Erfolg für alle Teilnehmenden. Die Veranstaltung, die im Sportgarten von der Firma KAEFER bereits seit mehreren Jahren organisiert wird, verbindet einen Berufsparcour mit einem Fußball- und Beachvolleyballturnier.

 

Der Berufsparcour bietet den SchülerInnen Einblicke und praktische Erfahrungen in die Berufe Betonbauer, Baggerfahrer, Trockenbauer, Isolierer, Kältetechniker, Fliesenleger und Rohrleitungsbauer. So wird Berufsorientierung spannend und die Schülerinnen und Schüler erhalten auch die Möglichkeit sich um einen Praktikums- oder Ausbildungsplatz zu bemühen.

 

Bn/Ya