BikePoint neu eröffnet

Zu neuem Leben erweckt haben die Schüler der 9.1 Kevin Menzel, Maximilan Schladenhaufen, Okan Akin und Julian Khabibouline den BikePoint.

 

Die Schüler haben aus ihrem Hobby eine Schülerfirma gemacht. In jeder Frühstücks- und Mittagspause hat der BikePoint geöffnet und steht für Kleinreparaturen an den Rädern der Mitschülerinnen bereit.

 

Werden Ersatzteile benötigt, wird ein geringer Kostenbeitrag erhoben.