Spannende Endspiele beim Tischtennisturnier

Spannende Endspiele gab es beim Tischtennisturnier der 5. und 6. Klassen am 16.03.18.

Bei den hart umkämpften Ballwechseln setzte sich am Ende Troge Tjarks (6.1) gegen Richard Volz (6.2) im Finale durch, nachdem Richard

Volz seinen Vorsprung zeitweise bis auf 5 Punkte ausgebaut hatte.

 

Beim Kampf um Platz 3 siegte Kevin Caglum (5.1) vor Davis Oladeinde (5.2) mit einem am Ende knappen Vorsprung von 2 Punkten.

 

Beim Siegerfoto standen die Mannschaften im Vordergrund, die in ihren Spielen Punkte gesammelt und so den Weg für ihre Finalisten geebnet hatten. Die 6.1 erhielt den Wanderpokal des Turniers unter großem Beifall der anwesenden 5. und 6. Klassen. Traditionell wurden die Spiele der 5. und 6.-KlässlerInnen von den Schülern der 9. Klasse gepfiffen.

 

Torge Tjarks von der 6.1 - höchste Konzentration

Richard Volz im Angriff

Kevin Caglum (5.1) und Davis Oladeinde vor dem heiß umkämpften Match um Platz 3