Den Islam Verstehen

Unter dem Titel „Den Islam besser verstehen“ unterstützte unser Fachbereichsleiter für das Fach Religion, Herr Yanik, den Religions-lehrertag 2018 im Saarland als Hauptreferent. 

 

Herr Yanik zeigte mit vielen Beispielen aus unserem schulischen Alltag Unterschiede  zum konfessionellen Religionsunterricht des Saarlandes auf, die dann in einer Podiumsdiskussion und in Workshops vertieft wurden. 

 

Das  unterrichtliche Konzept unserer Schule, der Religionsunterricht für alle („Bremer Modell“ angelehnt an das „Hamburger Modell“), war dabei ein großes Thema. Ein besonderer Augenmerk des Vortrages lag auf dem individuenbezogenen Ansatz und dem trialogischen Arbeiten. Beides ist an unserer Schule im schulinternen Curriculum verankert ist und bildet tagtäglich im Religionsunterricht den Schwerpunkt. Herrn Yaniks schulische Beispiele zeigten, wie die Pluralität unserer Schülerschaft und der verschiedenen religiösen Prägungen wertschätzend in den unterrichtlichen Mittelpunkt gestellt werden.