Bremen räumt auf

Auftaktveranstaltung an der JBA

Hohen Besuch empfing die JBA am 13.04. zur Auftaktveranstaltung von „Bremen räumt auf“. Nachdem die Schule bereits in den vergangenen Jahren engagiert am Bremer Frühlingsputz teilgenommen hatte, ließen es sich der Senat unter der Leitung von Bürgermeister Sieling und die Vertreterinnen der Sponsoren der bremenweiten Veranstaltung nicht nehmen mitzuhelfen.

Ein buntes Programm umrahmte die Redebeiträge von Bürgermeister Sieling, Finanzsenatorin Linnert, Bausenator Lohse, Innensenator Mäurer und der Senatorin für Kinder und Bildung Frau Dr. Bogedan.

 

Die Vahrstadtkrokodile gaben unter der Leitung von Herrn Burgemeister den musikalischen Auftakt mit ihrem „Feuerwerk“, bevor die Klasse 7.4 unter der Leitung von Herrn Christiansen zum „Final Contdown“ blies. Etwas Besonderes hatte sich die Tanz-AG von Frau Sander überlegt. Die Choreographie ihres Besentanzes leitete perfekt zur Übergabe des Staffelbesens an den neuen Vorstand der Bremer Stadtreinigung Frau Daniela Enslein durch Senator Lohse über.

 

Die Grünholde Niklas Preuß und Jan Pininger aus der Zirkus-AG unter der Leitung von Herrn Hinney unterstützten das offizielle Maskottchen von "Bremen räumt auf".

Die Organisation konnte wieder auf die routinierten Teams unserer Schülerfirma Café Julie und unserer Veranstaltungs-Gruppe zurückgreifen.

 

Was unsere SchülerInnen vom großen Frühjahrsputz Bremens halten hat der Sender SAT 1 in einem Beitrag aufgezeichnet. Dort kann man auch sehen, dass nicht nur die SchülerInnen, sondern auch unsere politischen VertreterInnen engagiert geräumt und gesammelt haben.

 

https://hannover.sat1regional.de/video/article/bremen-raeumt-auf-schueler-sammeln-muell-in-der-stadt-261207.html