Bowling als Belohnung

"Bremen räumt auf" macht´s möglich

Vom Bowling-Gutschein des Strikee’s (in Findorff) , den der 7. Jahrgang für seinen Einsatz bei der Aufräumaktion "Bremen räumt auf" gewonnen hatte, profitierten 26 SchülerInnen, die sich in letzter Zeit besonders engagiert hatten.  

Da unser Jahrgang nicht alle Schülerinnen und Schüler zum Bowling schicken konnte, haben die Klassenleitungen diejenigen Schülerinnen und Schüler belohnt, die sich in den vergangenen Monaten durch eine positive Verbesserung ihres Sozial- und Arbeitsverhaltens hervorgetan haben.

Herr Hinney und Herr Yanik sind mit den Schülerinnen und Schülern für einen halben Tag nach Findorff gefahren und haben den Gutschein mit Freude eingelöst.

Wir freuen uns über die positiven Entwicklungen der Schülerinnen und Schüler und sind gespannt, wer sich die nächste Belohnung verdienen wird.

(Hinney, Yanik)